Ribbelmonster » Magazine » Adventcalendar » Adventcalendar 2014 » Crochet Cat Ball – “Rattleball”

Vorkenntnisse zum Katzenball crochet

Material zum Katzenball crochet

  • Crochet Yarn: Lauflänge ca. 85m / 50g (z.B. Kurtenbach: Twister Curly)
  • Crochet Hook: 3,0 mm
  • Wool Needle, Scissors
  • Filling:
    • Füllwatte oder Baumwollwatte
    • 1 kleines verschließbares Kunststoffgefäß (zB. leeres Überraschungs-Ei, leere Filmrolle o.ä.)
    • ca. 5 kleine Steinchen, Kirschkerne o.ä.

Pattern: Katzenball crochet “Klapperball”

Diesen Katzenball crochet wir in circle rounds, da er zweifarbig werden soll und so kein hässlicher Übergang entsteht. Wenn du deinen Katzenball lieber einfarbig crochet möchtest, kannst du auch spiral rounds crochet.

Katzenball crochet

Katzenball füllen

Stopfe den Katzenball zuerst ein wenig mit Füllwatte aus, dann legst du das Behältnis mit dem Klappermaterial hinein. Anschließend stopfst du ordentlich Füllwatte ringsherum, damit der Ball schön rund wird.

Katzenball häkeln - Klapperball

Katzenball beenden

Katzenball selbst gemacht - KlapperballDamit ist dein Katzenball auch schon fertig gehäkelt und ich hoffe du kannst deinem oder einem anderen Stubentiger eine große Freude damit machen. Zusammen mit ein paar tollen Snacks und einem neuen Kuschelkörbchen ist das natürlich auch ein tolles Geschenk für Tierbesitzer oder solche die es werden wollen. Viel Spaß beim Nacharbeiten!

Thursday, 4. December 2014, 19:00 Uhr - FP4Lisa - © Ribbelmonster - https://ribbelmonster.us/

Your Comment

Your email address will not be published.Fields marked with * are required!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>